1205 header fw

Dienstag, 22. Februar 2011

Tarifabschluss in der Textilindustrie am 21.02.2011

11-02Tarifsammlung Textil 2Die zweite bundesweite Tarifverhandlung in Viernheim mit der IG Metall fand arbeitgeberseits unter der Verhandlungsführung von Herrn Huneke, dem Vorsitzenden unseres Textilverbandes, statt.

Es wurde (plakativ) folgendes Verhandlungsergebnis erzielt:

1. Löhne und Gehälter werden bei einer Laufzeit von 20 Monaten wie folgt erhöht:
- nach 2 Nullmonaten
- Einmalzahlungen von 50,00 € für 5 Monate (insgesamt 250,00 €) und anschließend
- Erhöhung um 3,6 % für 13 Monate.

2. Kürzungsmöglichkeiten aus wirtschaftlichen Gründen durch freiwillige Betriebsvereinbarung möglich gegen Beschäftigungszusage:
a) 250,00 € Einmalzahlungen kürzbar oder verschiebbar
b) Lineare Erhöhung von 3,6 % kann für 7 Monate bis auf 2,1 % abgesenkt werden.

3. Das Urlaubsgeld bleibt für 2011 unverändert; für 2012 wird es um 3,6 % erhöht.

4. Einsetzung einer Demographie-Arbeitsgruppe zur Erarbeitung von Vorschlägen für die Gestaltung des demographischen Wandels.

5. Erklärungsfrist: 20. März 2011.

Unsere Mitgliedsunternehmen der Textilindustrie beschäftigen in der Region 1.249 Arbeitnehmer.


Ansprechpartner: Hans-Harald Sowka
Telefon: 02421/4042-0
Telefax: 02421/4042-25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So erreichen Sie uns

icon haus

Adresse
Tivolistraße 76
52349 Düren

icon telefon

Telefon
02421/4042-0

icon tastatur

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IWU Logo