1205 header fw

Webseite der Vereinigten Industrieverbände von Düren, Jülich, Euskirchen und Umgebung e.V.

VIV Düren Ausbildung Facebook

Freitag, 27. Mai 2016

Vereinigte Industrieverbände: Deutschland steht vor großen Herausforderungen

Eurokrise und Energiewende sind durch die Bewältigung der Flüchtlingskrise in den Hintergrund getreten. Dennoch gehören auch sie zu den zentralen Herausforderungen, denen sich Deutschland stellen muss. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Vereinigten Industrieverbände von Düren, Jülich, Euskirchen und Umgebung e.V. (VIV) auf Schloss Burgau zeichnete der einstimmig wiedergewählte VIV-Vorsitzende Dr. Stephan Kufferath ein Bild der aktuellen Situation. Als Gastredner hatten die Vereinigten Industrieverbände Prof. Dr. Hans-Werner Sinn eingeladen. Professor Sinn leitete bis Ende März 2016 als Präsident das ifo Institut in München. Er gilt als einer der renommiertesten Ökonomen Deutschlands. Auf Schloss Burgau sprach er zum Thema: „Energiewende – Eurokrise – Migration: Wie schaffen wir das?“

Freitag, 13. Mai 2016

Tarifabschluss in der Metallindustrie

„Der Tarifabschluss (zunächst) für NRW als Pilotbezirk sieht bei einer Laufzeit von 21 Monaten eine Erhöhung in zwei Stufen von 2,8 % und 2,0 % vor.

Donnerstag, 21. April 2016

Exklusive VIV-Exkursion zum Fraunhofer-Institut IPT in Aachen

Digitalisierung und Vernetzung prägen die sogenannte „Vierte industrielle Revolution“. Wer künftig im hart umkämpften Wettbewerb als Produktionsunternehmen auf globalen Märkten mit Wachstum und eigener Wertschöpfung bestehen will, kommt um das Thema „Industrie 4.0“ nicht herum. Anforderungen an Unternehmen und deren Mitarbeiter ändern sich. Auch für kleine und mittelständische Betriebe ist es daher fundamental wichtig, sich mit dieser neuen Herausforderung auseinanderzusetzen.

So erreichen Sie uns

icon haus

Adresse
Tivolistraße 76
52349 Düren

icon telefon

Telefon
02421/4042-0

icon tastatur

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!